Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Assyrische Architektur

 
     
  Im 14.-10. Jh. v.u.Z. entwickelten die Assyrer mit der Erringung der Vorherrschaft in Mesopotamien eine eigene Kunst, basierend auf der Ökonom. Grundlage der Tempelwirtschaften u. einem dem Herrscher gewidmeten Monumentalkult. Bau von Tempelkomplexen u. Palästen mit Grundrißformen altoriental. Wohnhäuser. Erhalten blieb ältester Palast bei Assur (13. Jh. v.u.Z.). Im Neuassyr. Reich (1000-612 v.u.Z.) trat der Kultbau zugunsten der Profanarchitektur zurück. Blüte des Palastbaues mit Hauptbeispielen in den Städten Nimrud, Khorsabad u. Ninive. Unter Einfluß des benachbarten Syrien u. Anatoliens entstanden seit dem 9. Jh. v. u. Z. Meisterwerke der Reliefkunst zur Verherrlichung der Taten der Dynasten.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Asprucci Antonio
 
Astragal
 
     

Andere Fachbegriffe : Architekturbild | Georgian Architecture | Adler Friedrich

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum