Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Atrium

 
     
  [lat.], urspr. innerer, von Räumen umschlossener Wohnhof eines röm. Hauses, der sich allmählich durch Säulenhallen, Brunnen u. Pflanzen zum Repräsentationsraum entwickelte. Von dort Übertragung auf viereckige, von Säulenhallen umgebene Vorhöfe (auch Paradies) altchristl. u. früh-mittelalterl. Basiliken mit Brunnen für rituelle Waschungen (z.B. S.Ambrogio in Mailand, Münster in Essen).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Atlant
 
Attika
 
     

Andere Fachbegriffe : Viertelsäule | Odeon | Bauentwurf

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum