Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Auslucht

 
     
  [niederdt.], ein- bis mehrgeschossiger Ausbau überwiegend rechteckiger Grundform, der im Gegensatz zum vorgekragten Erker auf einem massiven Sockel errichtet wurde. Hauptverbreitung bei Schloß- u. Bürgerbauten des norddt. Einflußgebietes der Renaissance, speziell in der Weserrenaissance.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Auskragung
 
Austritt
 
     

Andere Fachbegriffe : Blende | Ehrensäule | Vorarlberger Bauschule

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum