Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Axonometrie

 
     
  [gr.] (Kavalierperspektive, Kavalierriß), ähnlich der Iso-metrie eine Zeichner. Darstellung eines Bauwerkes in drei geometr. Dimensionen, aber dadurch unterschieden, daß der Grundriß maßstabgerecht u. in einem beliebigen Winkel zur Horizontalen aufgetragen wird. Dabei bleiben auch die Vertikalen maßstabgerecht, während Diagonalen u. Kurven in den vertikalen Flächen verzerrt sind. Aztekische Architektur, Baukunst der seit 14. Jh. im Hochland von Mexiko ansässigen Völker. Ehemaliges Zentrum war die Stadt Tenochtitlän (heute Mexiko-Stadt). Die Pyramidenbauten, Tempel u. Herrscherpaläste für Adel u. Priesterschaft als Steinbauten oder aus Adoben errichtet, mit Stuckzement verkleidet, weiß getüncht, oft farbig bemalt. Wohnbauten der Bevölkerung aus Holz u. Lehm. Vernichtung der Kultur im 15. Jh. während der span. Eroberung.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Axialität
 
Azulejos
 
     

Andere Fachbegriffe : Mastenkirche | Sozialistische Architektur | Ehrenpforte

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum