Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Backstein

 
     
  (Ziegel), künstl. Baustein aus lufttrockenem oder gebranntem Lehm oder Ton, vermischt mit Zuschlagstoffen. Erstes serienmäßig hergestelltes, leicht handhabbares Baumaterial. Nachweisbar seit 4. Jt. v. u. Z. in Mesopotamien. Im afrikan. Bereich z. T. rundl., sonst längsrechteckige Formate, im Mittelalter Klosterformat. Urspr. handgestrichen, seit E. 19. Jh. maschinell in Strangpressen geformt. Stark gebrannte u. gesinterte Ziegel als Klinker bezeichnet. Diese in roher u. farbig glasierter Form bevorzugt als ästhet. Gestaltungsmittel im Backsteinbau, speziell in der Backsteingotik u. im Neuen Bauen (20. Jh.).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Überzug
 
Backsteinbau
 
     

Andere Fachbegriffe : Riegel | Querschiff | Kyma

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum