Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Bauwich

 
     
  (Baulücke), enger Seitenabstand zweier Nachbarhäuser zum Zwecke der Wasserableitung u. Reduzierung der Brandgefahr. Im altröm. Baugesetz 5 Fuß Breite, im Spätmittelalter aus innerstädt. Platznot auf 3-1 Fuß herabgesetzt. Seit der Renaissance mit zunehmender Firstschwenkung vom Giebel- zum Traufenhaus allmähl. Wegfall.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Bauwerke
 
Böblinger Matthäus
 
     

Andere Fachbegriffe : Sheddach | WBS 70 | Anfänger

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum