Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Belvedere

 
     
  [ital.], architektonisch gestalteter Aussichtspunkt in reizvoller Landschaft. Bezeichnung für bestimmte Gebäudeteile (Altane, Dachräume, Turmgeschosse) oder selbständige Gebäude (Pavillons, Lusthäuser, Landhäuser, Schlösser in Gärten). Beispiele: Mediceer-Villa bei Florenz (M. Michelozzo, 1451), Prag (P. della Stella u. B. Wolmut, 1538-63), Wien (L. v. Hildebrandt, 1714-21), Dresden (G.M.Nosseni, 1589, später J. C. Knöf-fel, 1749-51), Potsdam, Klausberg (C.Unger, 1770).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Bellotto Bernardo
 
Bema
 
     

Andere Fachbegriffe : Retrochor | Westwerk | Costa Lucio

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum