Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Beschlagwerk

 
     
  dekorative Ornamentform der niederländ. u. dt. Renaissance. Entstanden um 1570 unter maß-gebl. Einfluß von Hans Vredeman de Vries. Laubsägeartige oder Metallbeschläge nachahmende Band- u. Leistenverzierungen mit vorgetäuschten Nagelköpfen an Vertäfelungen, Möbeln u. Architekturgliedern. Bei Verbindung mit aufgerollten Voluten als Schweifwerk, bei Loslösung der gerollten Formen vom Untergrund als Rollwerk bezeichnet.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Bernoulli Hans
 
Bestelmeyer
 
     

Andere Fachbegriffe : Guilloche | Spiegelkabinett | Bethaus

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum