Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Busse Carl Ferdinand

 
     
  dt. Arch. u. Baubeamter (1802 Prillwitz - 1868 Berlin). Ausbildung an Bauakademie, ab 1830 Assistent von K.F. Schinkel. 1837 Mitglied der preuß. Oberbaudirektion, verantwortlich für Landbauten in Rheinprovinz, Westfalen u. Schlesien. 1849-66 Direktor der Bauakademie. Hauptwerke: Schloßplatzkasino Tegel (1839), Gefängnis Moabit (1842-49) in Berlin, Landgericht Arnsberg (1840), Landgericht u. Postamt in Elberfeld (1866-68), Kreisgericht in Minden (1855), Landgericht Bonn (1860-62), Strafanstalt Aachen (1864-72).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Burgwardei
 
Busung
 
     

Andere Fachbegriffe : Fächerfenster | Türbe | Palisade

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum