Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Cluniazenserbaukunst

 
     
  Architektur reformierter Benediktiner, ausgehend vom 910 gegründeten Mutterkloster in Cluny/Burgund mit Resten dreier bedeutender, zeitlich aufeinanderfolgender Kirchenanlagen: Cluny I 910-15, Cluny II um 954-81, Cluny III 1088/89-1131. Hauptkennzeichen: Umgangschöre mit Radialkapellen u. parallelen, gestaffelten Apsiden. Von Einfluß auf die Zisterzienserbaukunst u. Hirsauer Bauschule.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Claustrum
 
Coemetrium
 
     

Andere Fachbegriffe : Gropius Martin | Brandmauer | Fensterrose

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum