Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Comasken

 
     
  italien. Baumeister u. Steinmetzen aus Como. Erwähnt seit 7. Jh. Im 12. Jh. von großem Einfluß auf die Romanik der Toskana u. von dort ausgehend auf Deutschland u. Skandinavien. Bedeutende italien. Arch. des 16./17. Jh., wie Fontana, Borromini, Maderno u. a., sind Nachfahren der Comasken.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Columbarium
 
Communs
 
     

Andere Fachbegriffe : Bestelmeyer | Kirche | Decorated Style

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum