Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Dachreiter

 
     
  turmartiger Dachaufsatz, meist zur Aufnahme einer Glocke oder Uhr. Seit dem 13. Jh. anstelle größerer Turmanlagen von den klösterl. Reformorden (Zisterzienser, Dominikaner, Franziskaner) bevorzugt. Im Spätmittelalter Übertragung auf Profanbauten (Schloß, Rathaus, Stadttürme).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Dachluke
 
Dachschwelle
 
     

Andere Fachbegriffe : Kompaktbauten | Abnutzung moralische | Arena

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum