Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Dietterlin Wendel

 
     
  (Wendelin Grapp), dt. Architekturmaler u. -theoretiker (1550/51 Pfullendorf/Baden - 1599 Straßburg). Seine Dekorationsentwürfe u. Kupferstiche mit wucherndem, ma-nieristischem Formenreichtum von großem Einfluß auf die Entwicklung des dt. Frühbarock. Hauptwerk: »Architek-tura, Von Außteilung, Symmetria und Proportion der Säulen« (1593, 1598). Fassadenmalereien u. Interieurs (z. B. ehem. Neues Lusthaus in Stuttgart) nur aus Überlieferungen bekannt.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Dientzenhofer
 
Dikke
 
     

Andere Fachbegriffe : Lichtgaden | Sohlbank | Ehrenpforte

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum