Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Dolmen

 
     
  [kelt], volkstümlich auch »Hünengräber« genannte steinzeitl. Großsteingräber, deren urspr. von einem Erdhügel überdeckte Grabkammer aus tonnenschweren Steinplatten oder Findlingen gebildet wird, wobei die senkrecht stehenden Wandsteine durch einen aufliegenden großen Deckstein abgeschlossen werden. Hauptverbreitung in der nordeuropäischen Ländern.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Doesburg Theo van
 
Dom
 
     

Andere Fachbegriffe : Gelenkbogen | Piscina | Bastion

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum