Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Einfamilienhaus

 
     
  ein für eine Einzelfamilie bestimmtes Wohngebäude, das auftritt als Einzel-, Doppel- u. Reihenhaus. Meist freistehend, oft als Teil einer Streusiedlung, aber auch Städtebaulich geordnet in Zeilen oder Reihen. Da der Unterbau im wesentlichen das Dach tragen muß, kann er relativ leicht gefügt werden u. ist durch baul. Anpassung in Form des Umbaues sehr wandelbar. Entwicklung im 19. Jh. aus dem vorstädt. Landhaus u. der Villa. Zwischen 1905 u. 1914 große Bedeutung als Ausgangspunkt neuer Städtebautheorien, erst in den 20er Jahren durch den Massenwohnungsbau aus dieser Rolle verdrängt.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Eigtved Nicolai
 
Eingeblendete Säule
 
     

Andere Fachbegriffe : Curia | Vauban Sebastien | Retrochor

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum