Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Eosander Johann Friedrich von

 
     
  (genannt Eosander von Göthe), dt. Arch. (1669 Stralsund - 1729 Dresden). Seit 1692 in Berlin, 1699 Hofarch. in Brandenburg, 1707 Nachfolger von A.Schlüter, ab 1722 Baumeister in Dresden u. Chef des Ingenieurcorps (1726). Hauptwerke: Entwürfe u. Festdekorationen für ehem. Berliner Schloß, Schloß Berlin-Niederschönhausen (1704), Erweiterung Schloß Oranienburg (1706-09), Mitteltrakt des ehem. Schloß Monbijou in Berlin (1706-08), Kuppel u. Seitenflügel von Schloß Charlottenburg (1704ff), Westtrakt des ehem. Schlosses in Berlin (1707-13), Schloß Uebi-gau in Dresden (1724-26).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Entlastungsbogen
 
Epistyl
 
     

Andere Fachbegriffe : Mendelsohn Erich | Kuppelgewölbe | Piermarini Guiseppe

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum