Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Erker

 
     
  geschlossener polygonaler, halbrunder oder rechteckiger Anbau an einer Fassade oder Gebäudeecke. Häufig über mehrere Stockwerke reichend, aber im Gegensatz zu Auslucht u. Altan nicht vom Erdgeschoß an aufsteigend, sondern frei vorkragend. Im Schloß-, Rathaus- u. Bürgerhausbau als Fassadengliederungselement mit städtebaul. Wirkung ebenso beliebt wie im Gebäudeinneren als Raumerweiterung u. Auslug. Häufig in Spätgotik, Renaissance, Barock u. spätem 19. Jh.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Eremitage
 
Erwin von Steinbach
 
     

Andere Fachbegriffe : Chiaveri Gaetano | Lechner Ödön | Karolingische Architektur

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum