Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Flechtband

 
     
  (Bandgeflecht), seit dem 3. Jt. v. u. Z. in Indien u. Vorderasien bekannte ornamentale Zierform. Seit 1. Jt. v. u. Z. in Kulturen der älteren Eisenzeit in Griechenland, Italien u. Mitteleuropa verbreitet, seit 7. Jh. v. u. Z. Element griech.-röm. Gefäßdekoration, Sarkophage, Mosaiken, Wandmalereien, u. a. in Nordhalle des Erechtheion u. Ära pacis Augustae. Im 1./2. Jh. Hauptmotiv german. Kunst mit Verbreitung von Skandinavien über Italien bis Nordafrika. In Buchmalerei bis 9. Jh., in roman. Kapitellplastik bis 13. Jh. beibehalten. auch Fries.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Flüstergewölbe
 
Flechtwerk
 
     

Andere Fachbegriffe : Martyrion | Arruda Diego | Dorfkirchen

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum