Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Giebel

 
     
  abschließender Außenwandteil eines Gebäudes mit Satteldach sowie Zierform über Portalen, Fenstern u. Wandnischen. Verschiedenartige Formen: 1. Treppengiebel, Stufengiebel u. Staffelgiebel, 2. Rundgiebel, 3. Segmentgiebel, 4. Gebrochener oder Knickgiebel, 5. Geschweifter Giebel. Bei Anordnung über dem Mittelrisalit eines Baues auch als Frontispiz bezeichnet. Bei Existenz von Mittelteil u. vorgezogenen Seitenteilen als verkröpf-ter Giebel bezeichnet. Das Giebelfeld europäischer Bauten besonders in der Antike u. seit dem Spätmittelalter bevorzugte Ansatzfläche bauplast. Schmucks u. architekton. Glieder (Maßwerk, Säulenordnungen u. a.).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Ghetto
 
Giebelblume
 
     

Andere Fachbegriffe : Machuca Pedro | Piermarini Guiseppe | Pfettendach

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum