Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Glockenstuhl

 
     
  konstruktives Tragegerüst zur Glockenaufhängung aus Eichenholz oder Stahl, das die Übertragung der Glockenschwingungen auf das Mauerwerk unterbindet. Neben eingebauten Konstruktionen in Türmen u. Dachreitern gibt es kleinere u. orthodoxe Kirchen mit freistehenden, offenen Glockenstühlen. Neuzeitl. Übernahme dieser Art z. B. bei Friedensglocke an dt.-poln. Grenze in Frankfurt/O. (nach 1945).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Gleitbauweise
 
Glockenturm
 
     

Andere Fachbegriffe : Plattenbauweise | Muthesius | Impluvium

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum