Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Grotte

 
     
  [ital., frz.], künstl. Fels- oder Erdhöhle. In Renaissance u. Barock beliebtes Ausstattungsstück der Gartenkunst, oft verbunden mit Plastiken u. Wasserspielen (Boboli-Garten in Florenz, 1571; Nymphenbad im Dresdner Zwinger, 1711; ehem. Neptungrotte im Park von Sanssouci, 1751). Seit 18. Jh. auch Innenräume durch Muscheln u. Gestein zu grottenähnl. Gartensälen (Sala terrena) umgestaltet (Neues Palais in Potsdam, 1765).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Groteske
 
Grundriß
 
     

Andere Fachbegriffe : Rocaille | Bukranion | Stufengiebel

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum