Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Hebebrand Werner

 
     
  dt. Arch. (1899 El-berfeld - 1966 Hamburg). Studium an TH Darmstadt, Mitarbeiter von E. May in Frankfurt/M. u. der Sowjetunion (1932-38). 1946 Leiter des Stadtplanungsamtes Frankfurt/M., später Stadtbaudirektor von Hamburg. Hochschullehrer, Mitglied der Akademie der Künste Westberlin. Überwiegend tätig im Bereich sozialer Bauaufgaben. Hauptwerke: Entwürfe für Generalbebauungsplanung von Moskau u. Krankenhäuser (30er Jahre), Entwürfe für Wiederaufbau von Frankfurt/Main (1946), Durchführung des Wiederaufbaues u. Erweiterung von Hamburg in Anlehnung an Ideen von F.Schumacher. Wohnungsbauten, Gewerkschaftsschule Lohr (1951), Krankenhaus Marl (1964) u.a.m.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Hübsch Heinrich
 
Heiliges Grab
 
     

Andere Fachbegriffe : Konvent | Gumpp Johann Martin d. Ä | Glyptothek

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum