Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Herme

 
     
  [gr.], urspr. Kultmal für Schutzgott Hermes, bestehend aus sich verjüngendem Schaft, Phallus u. bärtigem Kopf. Aufgestellt in Gärten, an Wegen, Flurgrenzen, auf Friedhöfen usw. In heilenist. u. röm. Zeit z. T. als Doppelhermen gebildet u. vielfach von Kopf bis Hüfte gestaltet. In dieser Form seit Renaissance als Hermenpfeiler u. Atlant vielfach angewendet.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Herkomer Johann Jakob
 
Hermenpfeiler
 
     

Andere Fachbegriffe : Podium | Bauwich | Poelzig Hans

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum