Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kaserne

 
     
  [frz.], Soldatenunterkunft, bekannt seit der röm. Kaiserzeit in Form 2geschossiger, langgestreckter massiver Baracken. Wiederaufnahme in Idealkonzeptionen für Festungsanlagen der Renaissance. Prakt. Realisierung erst mit der Einführung stehender Heere in Residenzstädten des 17./18. Jh. In Preußen seit 1717, zunächst in Form von Mehrfamilienhäusern für Soldaten (z. B. Potsdam, Ludwigslust, Berlin). In Sachsen der Typ der Mannschaftsunterkünfte mit Offiziers-, Stabs-, Mannschafts-, Wirtschafts-, Stall- u. Wachgebäuden. Seit 19. Jh. Bevorzugung des speziellen Typus des Mittelganghauses mit Einzel-u. Mannschaftsräumen.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Kasematten
 
Kasino
 
     

Andere Fachbegriffe : Umweltgestaltung bauliche | Gerlach Philipp | Ungers Oswald Mathias

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum