Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kemenate

 
     
  [lat], steinernes, heizbares Wohngemach einer mittelalterl. Burg, später übertragen auf Breitwohntürme und Frauengemächer (seit dem Spätmittelalter auch Dirnitz genannt). Dann angewendet auf überwölbte »Steinwerke« mittelalterl. Bürgerhäuser, die zur feuergeschützten Aufbewahrung wertvollen Habes dienten u. besonders in speziellen Fachwerkstädten des Harzvorlandes, Niedersachsens, Hessens sowie Westfalens verbreitet waren.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Kellerschacht
 
Kenotaph
 
     

Andere Fachbegriffe : Krabbe | Martinelli Domenico | Stuck

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum