Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Königshof

 
     
  urspr. befestigte u. unbefestigte fränk. Wirtschaftshöfe der Karolingerzeit in königl. Besitz. Sie bestanden meist aus Wohn- u. Nutzgebäuden, z. T. mit Kapelle, Obstgarten, Fischteich, u. dienten über das gesamte Reich verstreut als Versorgungspunkte für die Hofhaltung u. für die königl. Truppen. Häufig in Hessen, Thüringen u. Sachsen. Bildeten meist Keimzellen späterer Pfalzen oder Klosteranlagen (z. B. Fulda).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Königshalle
 
Köre
 
     

Andere Fachbegriffe : Schildbogen | Soufflot Jacques Germain | Klangarkade

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum