Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kuppelgräber

 
     
  griech.-myken. Fürstengräber, Nachfolger der Schachtgräber (1500-1300 v. u. Z.). Hauptbeispiel: sogen. Schatzhaus des Atreus (1300 v. u. Z.) mit 14 m hohem konischen Kuppelraum als Kultstätte u. quadrat. Nebenraum (Grabstätte). Urspr. von einem künstl. Erdhügel überdeckt u. durch ein Portal zugänglich. Vorformen dieser Anlagen wurden auf Kreta gefunden (3.-2.JL v.u.Z.), weiterhin auf dem Pe-loponnes, in Kleinasien u. Korea.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Kuppelgewölbe
 
Kurgan
 
     

Andere Fachbegriffe : Traverse | Quarenghi Giacomo | Dachhaus

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum