Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Ledoux Claude Nicolas

 
     
  französ. Arch. (1736 Dormans - 1806 Paris). Schüler von J.F.Blondel. Seit 1757 tätig für die Pariser Aristokratie, 1771 Königl. Kommissar, 1773 Akademiemitglied u. Arch. des Königs. Nach Perioden des Louis-seize-Stils u. Klassizismus neben E. L. Boullee radikaler Vertreter der französ. Revolutionsarchitektur. Viele Werke u. Entwürfe durch eigene Publikationen u. umfangreiche Kupferstichwerke überliefert. Hauptwerke: Schloß Eaubonne (1764), Schloß Benouville bei Caen (1768-77), Communs in Versailles (1772), Hotels in Paris (zwischen 1769-72), Entwurf für Saline u. Stadt Chaux b. Arc-et-Senans (1774), Idealstadtentwurf (1775), Theater in Besan-con (1775-84), Entwürfe für Zollhäuser (1784-89), Gefängnis in Aix (1786-90), Architekturentwürfe für hess. Landgrafen (1777-89) u. in St.Petersburg für Großfürst Paul u. Zar Alexander I.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Lechner Ödön
 
Legeay Jean Laurent
 
     

Andere Fachbegriffe : Kommunikation städtische | Etage | Glyptothek

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum