Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Loggia

 
     
  [ital.], urspr. kleine, nach ein bis drei Seiten offene Halle in ein- u. mehrgeschossiger Anlage an Außen- u. Hoffassaden. Bei gangartiger Ausbildung als Galerie bezeichnet, bei Bildung eines eigenen Baukörpers als Laube. Von den Palazzi der italien. Renaissance bis zum Wohn-, Hotel- u. Krankenhausbau bevorzugt als beliebte Raumerweiterung nach außen u. als ge-stalter. Element. Abb. S. 156.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Loge
 
Longhena Baldassare
 
     

Andere Fachbegriffe : Profanbauten | Cantonierter Pfeiler | Fertigbauweise

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum