Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Marot Daniel d. Ä.

 
     
  französ. Arch. u. Kupferstecher (um 1663 Paris - 1752 Den Haag). Seit 1685 Hofarch. Wilhelms III. von Oranien. Übertragung des französ. Louis-quatorze-Stils auf Holland mit spezieller holländ. Note. 1697-98 vorübergehend in London tätig mit Einfluß auf den engl. »William and Mary-Stil«. Hauptwerke: Interieurs des Audienzsaales der Generalstaaten in Den Haag (1696-98), Königl. Bibliothek in Amsterdam (1734-37).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Marktplatz
 
Marot Jean
 
     

Andere Fachbegriffe : Großblockbauweise | Klangarkade | Maya-Architektur

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum