Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Maßwerk

 
     
  mit dem Zirkel »gemessenes«, d.h., aus Kreisen u. Kreissegmenten konstruiertes Ornament. Durchbrochene Flächenfüllungen an Fenstern, Balustraden, Wimpergen, Mauerfeldern verschiedenster Art. Frühestes Beispiel am Chor der Kathedrale in Reims (um 1210; Gotik, Abb.). Variabelstes Auftreten in der Spätgotik mit der asymmetr. Form der Fischblase.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Maßstab architektonischer
 
Macellum
 
     

Andere Fachbegriffe : Paxton Sir Joseph | Flachbogen | Torroja Eduardo

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum