Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Oud Jacobus Johannes Pieter

 
     
  holländ. Arch. (1890 Purmerend - 1963 Wasse-naer). Nach Studium an Kunstgewerbeschule Amsterdam u. TH Delft ab 1911 Mitarbeiter von Th. Fischer in München, stark beeinflußt von H. P. Ber-lage, 1918-33 Stadtarch. in Rotterdam. Gehörte seit 1915 mit T.v. Doesburg u. T. G Rietveld zu den Hauptvertretern der von ihnen 1917 begründeten Stijl-Gruppe mit streng kub. Architekturen des Konstruktivismus u. Neuen Bauens. Hauptwerke: Wohnsiedlungen in Spangen (1919), Tusschendijken (1920), Hoek van Holland (1924-27) u. Kiefhoek in Rotterdam (1925-29), Arbeiterhäuser in Stuttgart-Weißenhof (1927); Shell-Haus (1938-42) u. Lyzeum (1950-56) in Den Haag, Versicherungsgebäude in Rotterdam (1954-61), Kongreßhalle in Den Haag (1956-66).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Ottonische Baukunst
 
Paß
 
     

Andere Fachbegriffe : Terrassendach | Idealentwurf | Barelli Agostino

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum