Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Parler

 
     
  weitverzweigte dt. Baumeister-u. Steinmetzfamilie am Übergang von der Hoch- zur Spätgotik. Hauptvertreter: 1. Heinrich Parier d. Ä. von Gmünd, tätig um 1330-55 in Köln, Zwettl, Ulm, Augsburg u. Nürnberg. 2. Peter Parier, Sohn Heinrichs, Dombaumeister in Prag, tätig um 1353-99; Hauptwerke: Fortsetzung des von Matthias von Arras begonnenen Veitsdomes (Gotik, Abb.), Chor der Bartholomäuskirche in Kolin, Altstädter Brük-kenturm in Prag, Barbarakirche in Kuttenberg.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Parlatorium
 
Parr
 
     

Andere Fachbegriffe : Treppengiebel | Bauopfer | Machuca Pedro

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum