Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Paul Bruno

 
     
  dt. Arch., Kunsthandwerker u. Maler (1874 Seifhennersdorf bis 1968 Berlin). Studium an den Kunstgewerbeschulen in Dresden u. München. 1897 Mitbegründer der Vereinigten Werkstätten für Kunst u. Handwerk in München. Mitglied der Preuß. Akademie der Künste Berlin. Führender Vertreter des Jugendstils, ab 1900 Übergang zu einfachen, sachl. Formen des Materialstils u. Neoklassizismus. Bedeutsam durch seine innenarchitek-ton. Entwürfe, besonders für industriell herstellbare Typenmöbel, aber auch durch Reformen des prakt. Kunstunterrichts.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Patio
 
Paulick Richard
 
     

Andere Fachbegriffe : Lehmbauweise | Rustizierte Säule | Riese

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum