Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Pendentifkuppel

 
     
  eine über den Bögen horizontal abgeschnittene Böhm. Kappe (Böhmisches Kappengewölbe) oder Hängekuppel, bei der die Kreisfläche des Abschnittes von einer Halbkugelwölbung abgeschlossen wird. Die dabei entstehenden dreieckigen, sphär. Zwickel werden als Pendentifs (oder Hängezwickel) bezeichnet, z. B. Theatinerkirche in München, 1663 ff. auch Kuppel, Abb.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Pechnasen
 
Pentastylos
 
     

Andere Fachbegriffe : Gesims | Wimperg | Radfenster

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum