Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Perpendicular Style

 
     
  engl. Sonderentwicklung der Spätgotik (um 1330-A. 16. Jh.). Gekennzeichnet durch gitterartige Wanddekorationen, speziell Rechteckfelder mit langgezogenen spitzbogi-gen Maßwerkformen u. durch kunstvolle Fächergewölbe. Hauptbeispiele: Chor der Kathedrale von Gloucester (1337-57), Kathedralen in Canterbury (um 1375), Winchester (1360-94) u. Oxford (um 1478), Pfarrkirchen in Suf-folk, Norfolk, Somerset. Abb. S. 192.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Perlschnur Perlstab
 
Perrault Claude
 
     

Andere Fachbegriffe : Herrera Juan de | Barelli Agostino | Empore

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum