Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Pyramiden

 
     
  [gr.], altägypt. Grabmonumente göttlich verehrter Könige. Nach Vorläufern der Stufenmastaba (z. B. Sakkara u. Meidum) seit der 4. Dynastie klass. Ausprägung als charakteristischste Baudenkmale des Alten Reiches (z. B. Memphis, Cheopspyramide in Giseh) mit östlich vorgelagerten Kultanlagen in Form der Tal- u. Totentempel sowie abgeschlossenen, vor räu-ber. Zugriffen gesicherten Grabkammern im Inneren. Die ausschließlich dem Götterkult dienenden altameri-kan. Pyramiden waren keine Grabbauten. auch Ägyptische Architektur, Abb.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Pylon
 
Pyramidendach
 
     

Andere Fachbegriffe : Bauhof | Tribolon | Peripteros

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum