Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Riemerschmid Richard

 
     
  dt. Arch. u. Formgestalter (1868-1957 München). Gelangte über die Malerei u. das Kunstgewerbe zur Architektur. Anhänger von W. Morris. 1897 Mitbegründer der Münchner Werkstätten für Kunst u. Handwerk, 1907 Mitbegründer des Deutschen Werkbundes u. Tätigkeit an den Dt. Werkstätten in Dresden-Helle-rau. 1912-24 Direktor der Kunstgewerbeschule in München, 1926 Direktor der Kölner Werkschulen. Bedeutsamer Vertreter des Überganges vom Jugendstil zum einfachen, sachl. Materialstil der »Süddt. Schule« mit besonderem Einfluß auf die Formgestaltung industrieller Möbelproduktion. Hauptwerke: Jugendstiltheater in München (1901), Bebauungsplan der Gartenstadt Dresden-Hellerau einschließlich der Fabrik der Dt. Werkstätten u. zahlr. Kleinhäuser (1907-09).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Riegel
 
Riese
 
     

Andere Fachbegriffe : Spiegelgewölbe | Fauces | Axonometrie

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum