Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Scagliola

 
     
  [ital.], farbiger u. polierter Stuck, verwendet zur Imitation von Marmor in architekton. Innenräumen, zur Herstellung von Lisenen, Gesimsen, dekorativen Schmuckformen, Plastiken. Im Gegensatz zur Stuccolustro, dessen Formmasse aus Gips u. Wasser besteht, ist hier Leimwasser verwendet worden, das eine größere Haltbarkeit garantiert, aber auch eine schnellere Verarbeitung fordert. Hauptanwendung beider Arten vor allem in Barockinnenräumen von Kirchen u. Palästen des 17./18.Jh.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Söller
 
Scamozzi Vincento
 
     

Andere Fachbegriffe : Theater antikes | Laconicum | Mönch und Nonne

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum