Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Tympanon

 
     
  [gr.] (Giebelfeld), Bogenfeld eines roman. oder got. Portales oberhalb des Türsturzes. Verbreitet seit Beginn des 12. Jh. speziell in Frankreich als bevorzugte Ansatzstelle bauplast. Bildwerke christl. Themengehaltes. Seit Anfang 12. Jh. Übertragung auf Deutschland, vorherrschend bei Sakralbauten (z. B. Goldene Pforte am Frei-berger Dom, um 1230). In der Gotik meist durch Wimperg überhöht (z. B. Apostelportal am Erfurter Dom, um 1320; Portal an der Pfarrkirche St.Bla-sius in Mühlhausen). auch Archi-volte.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Turriano Joäo
 
Umbauter Raum
 
     

Andere Fachbegriffe : Kapitelhaus | Fluchtburg | Sakristei

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum