Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Vitruv

 
     
  (Vitruvius Pollio), röm. Baumeister, Ingenieur u. Theoretiker (geb. um 84 v. u. Z.). Zunächst Erbauer von Kriegsmaschinen u. Wasserversorgungseinrichtungen in Rom. Einzig nachweisbarer Bau die Basilika in Fano. Bedeutend durch seine »10 Bücher vom Bauen« (33 v. u. Z.), die als Lehr- u. Nachschlagewerk nach Wiederentdeckung im 15. Jh. durch Poggio Bracciolini in der Klosterbibliothek von St. Gallen zum architekturtheoret. Codex der Renaissance wurden u. mit deren Interpretation sich auch L. B. Alberti u. Francesco di Giorgio befaßten. Neudrucke erfolgten in großer Anzahl ab 1486, u. a. 1511 durch Fra Giocondo, 1520 unter Raffael, 1548 erstmals in dt. Sprache in Nürnberg.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Viscardi Giovanni Antonio
 
Vogelperspektive
 
     

Andere Fachbegriffe : Steinbearbeitung | Romanik | Tetrastylos

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum