Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Volutengiebel

 
     
  italien. Giebelform der Hochrenaissance, deren ansteigende Seiten von gerollten Voluten begrenzt werden. Variierte Verbreitung in fast allen Ländern der Renaissance, besonders aber in den Niederlanden u. Deutschland, mit Nachklängen bis in das späte 18. Jh.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Volute
 
Volutenkapitell
 
     

Andere Fachbegriffe : Piano nobile | Freitreppe | Mutulus

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum