Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wasserturm

 
     
  turmartiger Hochbau zur Aufnahme eines Wasserbehälters, dessen Höhe entsprechenden Druck im Röhrensystem der Versorgungsleitungen garantiert. Anfänge in den spätmit-telalterl. »Wasserkünsten« der Städte (Prag, Moldauufer; Bautzen, Spreeufer u. a.). Mit der durchgreifenden Wasserversorgung der Städte des späten 19. u. frühen 20. Jh. als eigene Bauaufgabe herausgebildet. Im Historismus u. Eklektizismus allgemeines Zurückgreifen auf mittelalterl. Wehrturmformen. Moderne Gestaltungen erst seit etwa 1910 durch Arch. wie H. Poelzig, P. Behrens.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Wasserspeier
 
Wölbstein
 
     

Andere Fachbegriffe : Columbarium | Stationskirche | Chor

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum