Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Zeilenbauweise

 
     
  regelmäßige Reihung von Wohnblöcken mit Giebelstellung zur Straße. Seit dem Siedlungsbau der 20er Jahre bevorzugtes Element geordneter Städtebau! Auflockerung im Gegensatz zu geschlossenen Bebauungsformen (z. B. Randbebauung). Zelle [lat], kleiner enger, weitgehend isolierter Raum. Urspr. auf den abgeschiedenen Einzelwohnraum eines Klosters bezogen, später auch auf Gefängnisräume übertragen.  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Zahnschnittfries
 
Zellengewölbe
 
     

Andere Fachbegriffe : Scheitelrippe | Kapellenkranz | Strack Johann Heinrich

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum