Kunstlexikon Architekturlexikon  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Zwerggalerie

 
     
  dekorativer Zierstreifen der Romanik aus kleinen aneinandergereihten Säulenarkaden ohne konstruktive Funktion, allein zur plast. Auflockerung des Außenmauerwerks. Im Sakralbau Oberitaliens u. des Rheinlandes E. ll.-A. 13. Jh. vornehmlich an Apsiden, meist unmittelbar unter dem Dachansatz auftretend, z. T. auch auf Lang- u. Querhäuser übergreifend. Hauptbeispiele: Dom in Trier (M.ll.Jh.) u. Speyer (um 1090).  
 

 

 

 
 
Setzen Sie ein Bookmark auf diese Seite :
 
 

 

 

 
 
<< nächster Fachbegriff
 
vorhergehender Fachbegriff >>
Zwerchhaus
 
Zwickel
 
     

Andere Fachbegriffe : Stanzen | Verdachungen | Proportionslehre

 

 
Kunstlexikon
Copyright © 2011 Arts4X.com.  Nutzungsbedingungen  |   Datenschutzbestimmungen   |  Impressum